Fragen & Antworten

Die häufigsten Fragen und unsere Antworten

Auf dieser Seite finden Sie Fragen, die uns immer wieder begegnen, wenn es um das Thema Personalversorgung, Zeitarbeit und Werkvertrag geht. Wir versuchen diese Liste stets aktuell zu halten und sind für Ergänzungsvorschläge jederzeit offen.

1. Um was handelt es sich bei der Ameko?

Wir sind Fachdienstleister im Personalgewerbe, der sich auf Personalversorgung von kleinen bis großen Produktionsstätten spezialisiert hat und das gesamte Spektrum der verarbeitenden Industrie bedient. Ameko hilft bei der personellen Absicherung von Kapazitätszielen und Wachstumsplänen.

2. Für welche Unternehmen sind die Personaldienstleistungen der Ameko interessant?

Produktionen aller Größenordnungen sind gleichermaßen darauf bedacht, ihre Herstellungsmenge stabil zu halten. Wenn diese mit schwankenden Auftragseingängen konfrontiert werden, oder personelle Kapazitätsgrenzen erreichen, bietet ihnen Ameko eine planbare und kosteneffiziente Lösung für aufkommende Personalbedürfnisse.

Produktionsstätten mit weniger als 5 Mitarbeitern oder Unternehmen ohne Produktionslinien, bieten wir neuerdings auch das klassische Modell der Arbeitnehmerüberlassung an.

3. Wie genau kümmert sich Ameko um meine Personalversorgung?

Ameko bietet sowohl die klassische Arbeitnehmerüberlassung, als auch das in Produktionen und Montagestätten beliebte Werkvertragsmodell an. Beide Modelle haben Ihre eigenen Vorteile und gerne können wir gemeinsam erarbeiten, welche Systematik am besten auf Ihr eigenes Unternehmen zutrifft.

4. Was ist ein Werkvertrag & worin liegen die Vorteile für meine Produktion?

Der Werkvertrag ist eine europäische Idee und basiert auf dem Gedanken der Dienstleistungsfreiheit. Einem Kaufvertrag nicht unähnlich regelt er den Austausch von Waren oder Dienstleistungen gegen Bezahlung. Er wird heute im Kernbereich der industriellen Wertschöpfung, vor allem in Produktion und Montage, erfolgreich eingesetzt.

Unterkunft, Shuttle-Service, Arbeitssicherheit, Schulungen des Führungspersonals, Rechtssicherheit, Vertragssicherheit und vieles mehr. All das sind organisatorische Bestandteile eines professionellen Werkvertrags und gehören seit 30 Jahren zum täglichen Aufgabenbereich von Ameko.

5. Meine Prozesse sind sehr komplex, kann mir Ameko dennoch helfen?

Das lässt sich herausfinden: Zu unserem Service zählt auch die kostenfreie Prozessanalyse in Ihrem Unternehmen. Wir ermitteln Kapazitäten, erwägen Einschränkungen, sowie Auswirkungen und erarbeiten dann gemeinsam eine mögliche Zusammenarbeit.

6. Soziale Verantwortung wird bei Ameko großgeschrieben, warum?

Faire Bezahlung und gute soziale Rahmenbedingungen sorgen dafür, dass ein Großteil des Personals schon seit vielen Jahren mit uns zusammen arbeitet. Hiervon profitieren Sie als Kunde in ganz besonderem Maß, denn zufriedene und motivierte Mitarbeiter sind nachweislich produktiver. Außerdem sind wir der Überzeugung, dass es sich mit gutem Gewissen besser schlafen lässt.

7. Meine Frage wird hier nicht beantwortet, was kann ich tun?

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, um Ihre unbeantworteten Fragen zu stellen, oder rufen Sie uns an unter: +49 (0) 6055 / 907 271 6

Ich habe Interesse. Was sind die nächsten Schritte?

1. Kontakt

Anruf, Mail oder Fax genügen. Wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage.

2. Kennenlernen

Ein erster Termin bei Ihnen. Wir nehmen den Ist-Zustand auf, Sie erhalten von uns eine kostenfreie Prozessanalyse.

3. Zielerfassung

Gemeinsame Erörterung Ihrer Möglichkeiten. Wir ermitteln Kapazitäten und erwägen Einschränkungen und Auswirkungen.

4. Angebot

Das Ergebnis. Nach Bewertung aller Parameter erhalten Sie von uns ein passgenaues Angebot, das genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

5. Vereinbarung & Prozesskontrolle

Der Vertrag steht und wird gelebt. Wir sind bei laufender Prozesskontrolle im Workflow eingebettet und halten über personelle Schnittstellen ständigen Kontakt zu Ihnen.